Kurzweiliges und sehr lockeres Programm

Doenekes zur Kaffeezeit Kurzweiliges und sehr lockeres ProgrammEdeltraud Zelleröhr (l.) und Bärbel Söte übernahmen die kreative Gestaltung des KFD-Dönekes-Nachmittags im katholischen Pfarrheim. Foto: Christopher IrmlerDönekes zur Kaffeezeit

Sassenberg - Es ist ein heiterer Nachmittag im katholischen Pfarrheim. Während mehr als 40 Frauen der Einladung der KFD zu Kaffee und Kuchen gefolgt sind, haben sich Bärbel Söte und Edeltraud Zelleröhr um die inhaltliche Gestaltung dieses Mittwochnachmittags Gedanken gemacht. Bei den „Dönekes zur Kaffeezeit“ sorgen sie für das kurzweilige und sehr lockere Programm. 

Seit April stellte das Duo sein Programm zusammen. „Wir haben uns fast jeden Montag getroffen“, berichtet Bärbel Söte. „Alles auswendig lernen wollten wir aber nicht mehr – das haben wir all die Jahre gemacht“, erläutert Söte mit Verweis auf das jahrelange Engagement bei den „wa(h)ren Dorffrauen“.

Ihr Programm am Mittwochnachmittag ist dadurch jedoch nicht weniger unterhaltsam. Im m sehr gut besetzten Saal des Pfarrheims singen die beiden Damen, klönen mitunter auf Platt, widmen sich der Frage nach einer Welt ohne Senioren oder bringen eine Szene rund um Kännchen und Tasse in eine m Café auf ihre Bühne.

Allerdings ist es nicht ein einziger langer Auftritt. „Nein, nein. Wir haben insgesamt acht kurze Programmpunkte vorbereitet und wollen auf keinen Fall die ganze Zeit durchspielen.“ Schließlich solle der gemütliche Austausch nicht zu kurz kommen.

Quelle: WN vom 24.09.2019  /   Text & Foto: C. Irmler

Kontakt Sassenberg

Pfarramt Sassenberg
Pfarrer Andreas Rösner

Fr. Susanne Schlatmann
Langefort 1
  02583 - 300 310
Öffnungszeiten: 
Mo. – Fr.   9.00 – 12.00 Uhr
Mo. – Do. 15.00 – 17.00 Uhr

  Mail an das Pfarramt senden...

052643
Besucher online: 49

Anmeldung (Intern)