Ein Segen für alle Motorrad-Freunde

Glockebericht Motorradsegen 2019Die Motorrad-Freunde und ihre Maschinen hat Pfarrer Andreas Rösner gesegnet. Bild: BaumjohannSassenberg (bjo) - Das ist mittlerweile schon eine gute Tradition: Bereits zum zehnten Mal hat Pfarrer Andreas Rösner am Sonntag auf dem Mühlenplatz die Mitglieder der Motorrad-Freunde Sassenberg, ihre Maschinen und alle begeisterten Zweiradfahrer, die sich zum Start in die neue Motorradsaison unter Gleichgesinnten zusammengefunden hatten, Gottes Segen empfohlen.

„Nach der Segnung starten wir heute zu einer Rundfahrt in kleinen Gruppen“, sagte Jürgen Neuberg. Der Vorsitzende der Motorrad-Freunde Sassenberg verweist auch auf zahlreiche andere Aktivitäten, die geplant sind wie die Eröffnungstour ins niedersächsische Schneverdingen Ende April.

Zudem stehen an jedem Samstag und Sonntag gemeinsame Ausfahrten an, zu denen neue Interessenten jederzeit willkommen seien, macht Neuberg deutlich. Treffpunkt sei jeweils um 14 Uhr am Samstag und um 9 Uhr am Sonntag die Tankstelle Lietmann an der Carl-Benz-Straße . Dabei hießen die Motorrad-Freunde auch Wiedereinsteiger oder Fahrer von 125er-Maschinen willkommen, macht Neuberg deutlich.

Quelle: "Die Glocke" vom 09.04.2019  /  Text & Foto: Baumjohann

Kontakt Sassenberg

Pfarramt Sassenberg
Pfarrer Andreas Rösner

Fr. Susanne Schlatmann
Langefort 1
  02583 - 300 310
Öffnungszeiten: 
Mo. – Fr.   9.00 – 12.00 Uhr
Mo. – Do. 15.00 – 17.00 Uhr

  Mail an das Pfarramt senden...

050805
Besucher online: 37

Anmeldung (Intern)