Gruppenvideos wecken so manche Erinnerung

Nachtreffen zum Ferienlager Sassenberg Gruppenvideos wecken so manche ErinnerungPfarrer Andreas Rösner (l.) dankte dem eingespielten Betreuerteam für das einmal mehr gelungene Ferienlager. Stellvertretend überreichte er Leiterin Ingrid Lehringfeld (.r.) einen Blumenstrauß. Foto: Christopher Irmler Nachtreffen zum Ferienlager Sassenberg

Sassenberg - Auch in diesem Sommer ging es für die Ferienfreizeit der katholischen Pfarrgemeinde St. Marien und Johannes auf große Fahrt. Das Ziel der Fahrt vom 29. Juli bis 8. August war die Baccumer Mühle.

Nun, am Sonntagnachmittag, kamen die Betreuer und die Kinder noch einmal im Pfarrheim zusammen. Dabei waren auch viele Eltern, mit denen die Kinder das Erlebte teilen wollten. „Wir sind begeistert, dass heute so viele Leute gekommen sind“, freute sich Leiterin Ingrid Lehringfeld über ein volles Haus. Sicherlich hätten die Mädchen und Jungen schon viel über die gemeinsame Zeit erzählt. „Wir wollen einfach noch einmal in diese zehn Tage eintauchen.“

Ein Beamer projizierte viele während der Ferienfreizeit geschossene Fotos an die Wand. Auch die selbst gedrehten Gruppenvideos weckten so manche Erinnerung. Nicht zuletzt der von Betreuer Kevin Maßmann gemachte Ferienlagerfilm vermittelte den Eltern spannende Eindrücke.

Pfarrer Andreas Rösner ließ es sich nicht nehmen, stellvertretend für die Gemeinde beim Nachtreffen vorbeizuschauen und den Aktiven für ihr großes Engagement zu danken. Auch das volle Haus an diesem Nachmittag spreche für sich.

„Ich möchte die Gelegenheit nutzen, nochmals Danke zu sagen.“ Seiner besonderer Dank galt dabei Ingrid Lehringfeld, die seit vielen Jahren als Leiterin die alljährlich sehr gefragten Fahrten organisiert.

Dem schlossen sich auch die Kinder und deren Eltern an und spendeten den Verantwortlichen, die den Mädchen und Jungen eine tolle Ferienfreizeit angeboten hatten, großen Applaus.

Quelle: WN vom 09.10.2018  /  Text & Foto: C. Irmler

Kontakt Sassenberg

Pfarramt Sassenberg
Pfarrer Andreas Rösner

Fr. Susanne Schlatmann
Langefort 1
  02583 - 300 310
Öffnungszeiten: 
Mo. – Fr.   9.00 – 12.00 Uhr
Mo. – Do. 15.00 – 17.00 Uhr

  Mail an das Pfarramt senden...

047982
Besucher online: 45

Anmeldung (Intern)