Erstkommunionvorbereitung

Erstkommunion- und Erstbeichtkatechese

in der Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt, Füchtorf

Vorbereitung auf die Erstbeichte und Erstkommunion

Die Vorbereitung zur Erstkommunion und zur Erstbeichte beginnt im 3. Schuljahr, dazu werden die Eltern schriftlich informiert. Am 1. Infoabend wird ihr Kind für die Erstbeicht- und Erstkommunionvorbereitung schriftlich und verbindlich angemeldet. Es wird dann auch bekannt gegeben in welcher Gruppe und zu welchem Termin Ihr Kind zur ersten Heiligen Kommunion gehen wird. Sie erhalten einen Terminplan. Ebenso werden Eltern gesucht, die in diesen Gruppen mitarbeiten möchten.

Für die Eltern gibt es im Laufe des Jahres 3 Elternabende, wo wichtige Fragen des Glaubens, der Kirche und die Organisation angesprochen werden.

Die Vorbereitung der Kinder geschieht, neben der religiösen Erziehung in der Familie an besonderen an Aktionstagen. Am 1. Aktionstag im November beginnt die Vorbereitung der Kinder. Es treffen sich zum ersten Mal die Großgruppen. An diesem Tag werden die Kinder mit vielfältigen Aktionen einen schönen Tag der Gemeinschaft erleben. Am darauffolgenden Wochenende findet ein Familiengottesdienst statt, indem sich die Erstkommunionkinder der Pfarrgemeinde vorstellen. Diese Aktionstage werden von Sandra Brinkmann, Pastor Rösner und Eltern vorbereitet. Bestandteil der Vorbereitung ist Vermittlung wesentlicher Inhalte des katholischen Glaubens, Kennenlernen der Sakramente Beichte und Eucharistie, der Ablauf des Gottesdienstes und die Bedeutung der Fest- und Feiertage.

In der Vorbereitungszeit finden nochmals zwei Elternabende statt. Der erste Abend beinhaltet das Thema „Bußsakrament", der zweite Abend das Thema „Eucharistie" und organisatorische Punkte.

Mit der Erstkommunionvorbereitung ist auch die Vorbereitung zur Ersten Heiligen Beichte verbunden. Diese geschieht im Wesentlichen in Kontaktstunden, die Pastor Rösner in der Schule hält. Das Sakrament der Beichte soll für alle ein Festtag sein. Die Kinder werden in der Kirche meditativ auf ihre erste Beichte eingestimmt. Wenn alle Kinder der Gruppe gebeichtet haben, geht es ins Pfarrheim, um dort dieses besondere Ereignis mit dem Beichtfest zu feiern.

Die Hl. Erstkommunion findet dann am Hochfest Christi Himmelfahrt statt. Die Katechese für Erstkommunion und Erstbeichte wird von Pfarrer Andreas Rösner und Sandra Brinkmann geleitet.

Unseren allgemeinen Informationsflyer zur Erstbeicht- und Erstkommunionkatechese finden Sie auch hier...

Grundlegende Informationen zur Kommunion (Eucharistie) finden Sie auch hier...

Ansprechpartner:

Pfarrer Andreas Rösner

Sandra Brinkmann
(Leitung Erstkommunionkatechese)

Alle Eltern werden rechtzeitig, schriftlich zur Vorbereitung der Erstkommunion eingeladen!

 

Einladung EK-Vorbereitung 2019

Kontakt Füchtorf

Pfarrbüro Füchtorf
Pastor Norbert Ketteler

Fr. Martina Wiegert
Kirchplatz 3
  05426 - 93 30 93
Öffnungszeiten: 
Mo., Do. u. Fr.  9.00 – 11.45 Uhr
Do. 15.00 – 17.00 Uhr

Mail an das Pfarrbüro senden...

Anmeldung (Intern)