Frauen treiben es zwei Tage bunt

Glockebericht kfd Bunte AbendeFreuen sich auf die „bunten“ Veranstaltungen: Die Mitglieder der KFD Füchtorf. Bild: caFüchtorf (ca) - Noch sind die Frauen der Theatergruppe der KFD Füchtorf bei den Probenabenden unter sich. 16 Schauspielerinnen gehören zur aktiven Truppe, die sich auf ihren großen Auftritt am „Bunten Abend“ und „Bunten Nachmittag“ vorbereitet.

Skurrile Sketche, wie sie eben manchmal sogar das Leben schreibt, bringt die Theatergruppe der KFD Füchtorf am 26. und 27. Februar auf die Bühne der Gaststätte Artkamp. Bereits seit geraumer Zeit proben die Frauen fleißig für ihr unterhaltsames Programm. Mit einem bunten Strauß humorvoller und doch häufig tiefsinniger Sketche werden sie auch in diesem Jahr ihr Publikum begeistern, Kurzweiliges und Lachtränen sind garantiert. Vieles ist direkt aus dem Leben gegriffen, mancher Zuschauer wird Ähnlichkeiten mit wahren Begebenheiten im Dorf entdecken. Bereits während der zahlreichen Probeabende, zu denen sich die Frauen zweimal wöchentlich seit Anfang Oktober treffen, gibt es viel zu lachen. Ob es die Gestik zu den Texten ist oder die Auswahl der Kostüme – bei jeder Probe werden neue Ideen geboren und Einfälle eingebaut.

Nicht zuletzt sorgen die drei „Neuen“ für frischen Wind in der Gruppe: Erstmalig werden Sonja Everszumrode, Sylvia Laumann und Anja Schürmann auf der Bühne stehen. Ein paar Utensilien sind bei den Proben auch bereits im Spiel. „Näheres verraten wird aber nicht“, sagt Bea Tünte. Und dann gibt sie aber doch noch eines preis: „Beauty, Wellness, Urlaub, Sport und solche lebensnahe Themen werden auf die Bühne gebracht.“ Und ganz bestimmt, da sind sich die Frauen einig, findet auch der eine oder andere Mann im Publikum seinen Spaß an den lustigen Sketchen. Beim „Bunten Nachmittag“ am 22. Februar (und nur dann) sind Männer willkommen.

Und noch etwas steht jetzt schon fest: Es wird sicher wieder Auftritte geben, die die Stimmung im Saal zum Überschäumen bringen. Karten für den „Bunten Abend“ am Dienstag, 26. Februar, und den „Bunten Nachmittag“ am Mittwoch, 27. Februar, gibt es am Samstag, 9. Februar, ab 17 Uhr im Pfarrheim. Merke: Wer zuerst kommt, kauft zuerst.

Quelle: "Die Glocke" vom 31.01.2019  /  Text & Foto: ca

Kontakt Füchtorf

Pfarrbüro Füchtorf
Pastor Norbert Ketteler

Fr. Martina Wiegert
Kirchplatz 3
  05426 - 93 30 93
Öffnungszeiten: 
Mo., Do. u. Fr.  9.00 – 11.45 Uhr
Do. 15.00 – 17.00 Uhr

Mail an das Pfarrbüro senden...

026851
Besucher online: 41

Anmeldung (Intern)